EMail

Veranstaltungen

Event 

Title:
Informatik-Kolloquium
When:
21.11.2012 - 21.11.2012 14.15 h - 15.15 h
Where:
Carl-Zeiss-Straße 3, SR309 - Jena
Category:
Vorträge

Description

Oprema und ZRA 1 - Die frühen Rechner aus Jena in der internationalen Rechnerszene

Dr. Hartmut Petzold (Abteilungsleiter im Deutschen Museum München 1988-2009)


Die "OptikREchenMAschine, Oprema"  wurde 1954 im damaligen VEB Carl Zeiss Jena mit elektromechanischen Relais unter der Leitung von Herbert Kortum und Wilhelm Kämmerer für den internen Gebrauch entwickelt und aufgebaut. Wenig später nahm das gleiche Team die Entwicklung des elektronischen Rechners "Zeiss RechenAnlage 1,  ZRA1" auf, der seit 1962 als Standardrechner für eine erste Ausstattung der DDR mit Computern in Serie produziert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war von der staatlichen Planung bereits beschlossen worden, dass der VEB Carl Zeiss nach der Auslieferung der ersten Serie die Entwicklung und Produktion weiterer Computer einstellen sollte. Im Vortrag werden die technischen Eigenschaften der beiden Maschinen und die Bedingungen und Umstände ihrer Entstehung skizziert und der damaligen internationalen Entwicklung der Computertechnik und -industrie gegenübergestellt.

Venue

Venue:
Carl-Zeiss-Straße 3, SR309
Street:
Carl-Zeiss-Straße 3
ZIP:
07745
City:
Jena
Country:
Country: de

Description

Sorry, no description available