Virtuelle Forschungsumgebungen

DFG-Ausschreibung "Virtuelle Forschungsumgebungen - Infrastruktur und Demonstrationsobjekte"

 

Der Schwerpunkt "Analyse und Management komplexer Systeme" der Friedrich-Schiller-Universität Jena koordiniert einen gemeinsamen DFG-Antrag zur Förderung virtueller Forschungsumgebungen. Die Projektpartner konzentrieren sich dabei auf das stets widerkehrende Problem der Experimentierdatenhaltung, das insbesondere für verteilt arbeitende Gruppen von entscheidender Relevanz ist.

 

Das Projekt beansprucht, eine weltweit skalierende Lösung für die Ablage und den Zugriff auf diese Daten zu schaffen. Kernkonzept ist das Vernetzen von uninterpretierten Rohdaten.

 

Beteiligte Projektpartner


Grundlegende Links